Nienhagen_1
Nienhagen_2
Nienhagen_4

Nienhagen

liegt an der Ostseeküste zwischen Heiligendamm und Warnemünde. Hier gibt es eine 12 km lange Steilküste. Jährlich brechen ca. 25cm davon weg.

Den Gespensterwald bei Nienhagen sollte man einfach mal besuchen wenn man hier oben ist. Seit 1943 ist er Naturschutzgebiet. “Wo der Wind das Gras mäht” sagt man, weil alle Halme gleich lang erscheinen. Die Eichen, Buchen und Eschen hier sind zwischen 90 und 170 Jahre alt.

der Name Gespensterwald kommt von den Formen der Bäume die durch den Wind geformt werden.

© 2021   Kirsten & Albrecht Betsch

Ferienwohnung am Hellbach